Was ist Lupus?

Der Lupus oder systemischer Lupus erythematodes (SLE) ist eine Autoimmunerkrankung von der in Deutschland schätzungsweise 30.000 bis 40.000 Menschen betroffen sind. Um zu verstehen was Lupus ist, schauen Sie sich das Erklärvideo „Was ist Lupus?“ an und lesen Sie den Ratgeber für Lupus-Patienten.

Im Erklärvideo „Lupus aus zwei Perspektiven“ sehen Sie, warum sowohl die Patienten- als auch die Arztperspektive auf diese Erkrankung oft so unterschiedlich sind und was Sie tun können um einen offen Dialog zu führen. Helfen kann hierbei die LupusLog Tagebuch-App oder die Lupus-Checkliste. Weil beim Lupus so viele verschiedene Organe beteiligt sein können, hat jeder Patient sozusagen seinen eigenen Lupus. Die LupusLog Tagebuch-App und die Lupus-Checkliste helfen Ihnen Ihre Symptome individuell zu dokumentieren und strukturiert mit Ihrem Arzt bzw. Ihrer Ärztin zu besprechen.

Erklärvideos

Ratgeber:
Systemischer Lupus Erythematodes (SLE)

Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.

Die Lupus-Checkliste

Für Patienten mit Lupus ist es wichtig, alle Symptome der Erkrankung mit ihrer Ärztin bzw. ihrem Arzt zu besprechen – diese Checkliste soll dabei unterstützen.

Mehr Informationen zu Lupus finden Sie unter

ÜBER DIESE WEBSEITE

Die Seite www.lupuscheck.de und deren Inhalte wurden entwickelt um Lupus-Patienten dabei zu helfen ihre Erkrankung besser zu verstehen, ihre Symptome besser zu dokumentieren und damit den Dialog mit dem behandelnden Arzt zu verbessern.

Die „Patientenerfahrungen" zeigen wie viele Missverständnisse zwischen Patient und Arzt bestehen können.

Unter „Symptome" finden Sie eine Liste der häufigsten Lupus-Symptome, die Sie auch in der LupusLog Tagebuch-App wiederfinden. Dokumentieren Sie die Symptome, die Sie betreffen und verstehen Sie damit Ihre Erkrankung besser. Kein Krankheitsverlauf gleicht dem anderen – Lupus hat viele Gesichter.